Von Hexen bis zum Hühnervolk

Nach zwei Jahren Pause haben die Schönberger Frauen wieder zum Frauenfasching eingeladen.

Alle waren fantasievoll kostümiert: Rasch bevölkerten Hexen, Cowgirls, Clowns, Blumenmädchen, Haremsdamen und eine Herde bunter Kühe den Saal des Gasthauses Esterl. Sogar ein kompletter Zirkus kam mit dem Bus aus Egglkofen. Die Espresso-Band sorgte für eine gefüllte Tanzfläche. Höhepunkt des Abends waren die Schönberger Zumba-Girls. Zu vorgerückter Stunde gab es ein großes Kuchen-Buffet. Die „Landfrauen-Bar“ war stets dicht umlagert. re

Kommentare