Im Herzoglichen Kasten dem Licht auf der Spur

Bilder voller Dynamik präsentieren die beiden Fotografen aus Neumarkt-St. Veit bei ihrer Ausstellung im Herzoglichen Kasten. Hofstätter

Führung durch Ausstellung „Simmer Dim“: Alexandra und Ulrich Hofstätter vermitteln Einblicke in eine besondere Welt

Neumarkt-St. Veit – Wer im Januar den Vortrag „Schottlands rauer Norden“ verpasst hat, der bekommt noch einmal Gelegenheit, wenigstens einen Teil davon nachzuholen – am Sonntag, 22. März, bieten Alexandra und Ulrich Hofstätter eine Führung durch die Ausstellung „Simmer Dim – Licht des Nordens“ im Herzoglichen Kasten in Neumarkt-St. Veit.

Lesen Sie dazu auch: Rendez-Vous mit den „Clowns der Meere“

Abgeschieden, magisch, lebendig – die Shetland Inseln sind ein Paradies für Wanderer, Naturfreunde, Vogelbeobachter und all jene, die der Hektik des Alltags entfliehen wollen. Bei der Ausstellungsführung geben die beiden Naturfotografen Einblicke in die Entstehungsgeschichte ihrer Bilder und erzählen von ihren Begegnungen auf den Shetland Inseln, den menschlichen und tierischen, der besonderen Kultur und der Fragilität der nordischen Natur.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Erdgeschoss des Herzoglichen Kastens. Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist darüber hinaus noch bis zum 4. April zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei sowie bei Veranstaltungen zu besichtigen. alx

Kommentare