Herbstliches Neumarkt-St. Veit: Ein Hauch „Indian Summer“ im Landkreisnorden

Dichtes Blättergewand in den schrillsten Herbstfarben: Fotograf Matthias Ettinger gelang dieses Bild bei Wolfsberg, Stadt Neumarkt-St. Veit.
+
Dichtes Blättergewand in den schrillsten Herbstfarben: Fotograf Matthias Ettinger gelang dieses Bild bei Wolfsberg, Stadt Neumarkt-St. Veit.

Kräftige Herbstfarben in tristen Tagen: Heldensteiner Fotograf Matthias Ettinger wieder auf Motivjagd

Neumarkt-St. Veit – „Blätter am Baum – kaum“, dieses kürzeste Herbstgedicht aller Zeiten wird in den nächsten Tagen wohl noch bitterer Ernst werden, wenn die Windböen das farbige Allerlei von Zweigen und Ästen pusten wird. In Wolfsberg jedoch ist es noch nicht soweit. Buchen und Ahornbäume, gesehen und festgehalten von Fotograf Matthias Ettinger in Wolfsberg bei Neumarkt-St. Veit, strahlen in den kräftigsten Herbsttönen, drücken den tristen Herbsttagen einen bunten Stempel auf. In Nordamerika nennt man so ein Farbenspiel in den letzten drei Monaten eines Jahres „Indian Summer“. Das Phänomen wird begleitet von einem strahlend blauen Himmel, warmer Witterung und einer besonders intensiven Blattverfärbung in den Laub- und Mischwäldern.

Kommentare