Hegering lädt zur Hubertusmesse

Neumarkt-St. Veit – Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren findet die Hubertusmesse des Hegerings Neumarkt-St.

Veit am Samstag, 2. November, um 19 Uhr in der St.-Martins-Kirche in Niedertaufkirchen statt. Mit dem Gottesdienst gedenken die Jäger ihres Schutzpatrons, des Bischofs Hubertus von Lüttich, der im 8. Jahrhundert lebte. Musikalisch wird der Gottesdienst von den Jagdhornbläsern der Kreisgruppe Mühldorf gestaltet. Der Klang der Jagdhörner, die Trophäen des Wildes, der Schmuck des Waldes auf den Stufen des Altarraumes und Schwedenfeuer vor der Kirche geben der Hubertusmesse eine besondere Atmosphäre. Falkner Florian Sax wird die Hubertusfeier mit seinen Greifvögeln begleiten. Im Anschluss an den Gottesdienst wird die Hubertusfeier im Gasthaus Söll fortgesetzt.

Kommentare