Haushalt 2020 und Feuerwehrsatzung

Niederbergkirchen – Um das Zahlenwerk der Gemeinde Niederbergkirchen dreht sich die nächste Gemeinderatssitzung am Montag, 20.

April. Nach der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Gemeinderatsbeschlüssen behandelt der Rat das Ergebnis der örtlichen Prüfung der Jahresrechnung 2019. Weiter geht es mit dem Haushaltsplan und der Haushaltssatzung für das Jahr 2020. Der Gemeinderat berät sich über eine Satzung über Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der Feuerwehren der Gemeinde Niederbergkirchen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Gemeinderatssitzung nicht im Sitzungsraum in Rohrbach, sondern in der Mehrzweckhalle Niederbergkirchen statt. Dadurch kann ein ausreichender Mindestabstand von 1,5 Meter aller Teilnehmer gewährleistet werden. Außerdem wird die Tagesordnung auf das unbedingt notwendige Mindestmaß beschränkt, teilt die Verwaltungsgemeinschaft Rohrbach mit. je

Kommentare