Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Große Begeisterung für das runde Leder

Erna Geltinger aus Egglkofen feiert ihren 80. Geburtstag

In der Gemeinde sehr aktiv und auch deswegen sehr geschätzt: Erna Geltinger feiert jetzt ihren 80. Geburtstag.
+
In der Gemeinde sehr aktiv und auch deswegen sehr geschätzt: Erna Geltinger feiert jetzt ihren 80. Geburtstag.

Große Gratulantenschar: Erna Geltinger feierte ihren 80. Geburtstag

Egglkofen – Mit Zufriedenheit und in bester Gesundheit feierte Erna Geltinger ihren 80. Geburtstag. Viele Gratulanten besuchten sie, überbrachten Glückwünsche und Geschenke oder griffen zum Telefon, um die Glückwünsche zu übermitteln.

Bürgermeister Johann Ziegleder und Pfarrer Markus Hochheimer ließen es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich gratulieren. Eine Abordnung des Katholischen Frauenbundes, bei dem die Jubilarin viele Jahre das Amt der Schriftführerin innehatte, kam ebenso zum Gratulieren.

Erna Geltinger wurde am 3. Juli 1941 in Windthorst geboren. Ihre Eltern Heinrich und Theodora Jansen bewirtschafteten dort eine größere Landwirtschaft. In den Kriegswirren flüchtete die Familie 1944 nach Deutschland und fand mit weiteren Flüchtlingsfamilien in Hickersöd eine Bleibe.

1950 erwarb die Familie Jansen in Kindhofen ein kleines Anwesen. Mit ihren drei Geschwistern verbrachte sie dort eine unbeschwerte Kindheit.

Weitere Berichte aus Egglkofen finden sie auf unserer Themenseite.

Nach dem Besuch der Volksschule in Neumarkt St. Veit wechselte sie an die Handelsschule in Mühldorf. Nach dem dortigen Schulabschluss übernahm sie eine Bürotätigkeit in Altmühldorf. Von 1962 an war Erna Jansen bei der Firma Reißl in Neumarkt St. Veit über 40 Jahren bis zum Renteneintritt als Buchhalterin tätig.

1975 trat sie mit dem Fuhrunternehmer Anton Geltinger aus Egglkofen vor den Traualtar. Mit der Geburt der Tochter Christine 1977 wurde die Familie komplett. Ein schwerer Schicksalsschlag war der Tod ihres Mannes im Jahr 1991. Seither kümmert sie sich allein um den Haushalt und die Tochter. Der Familie ihrer Tochter Christine mit dem Enkel Vinzent ist sie im Alltag eine große Stütze. Der fußballbegeisterte Enkel Vinzent überzeugt auch die Oma von der Begeisterung mit den runden Leder.

Neben der Freizeitbeschäftigung mit dem Lösen von Kreuzworträtsel trifft man die Jubilarin beim Spaziergang rund um Egglkofen. Zusammen mit Elisabeth Winbeck betreut die Jubilarin den Seniorenkreis. Beide freuen sich sehr, dass nach der langen Corona-Auszeit die monatlichen Treffen wieder stattfinden können.

Mehr zum Thema

Kommentare