Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gleich vier neue Könige gekürt

Die Schützenkönige 2019 mit Sportleiter Christian Siegerstetter (links): Niklas Kallmaier, Monika Heiß, Heike Perzlmeier und Franz Niederschweiberer (von rechts). hus

Neumarkt-St. Veit – 30 Schützenkameraden von Elf und Eins Neumarkt-St.

Veit beteiligten sich am vereinseigenen Königsschießen.

Geschossen wurde in der Klasse Schüler/Jugendliche mit dem Luftgewehr mit sieben Teilnehmern. Als neuer Jugendschützenkönig ließ sich Niklas Kallmaier feiern, hinter ihm reihten sich Markus Kerscher, Alexander Korejwo und Jakob Bernauer ein. Schützenkönig in der Schützenklasse mit dem Luftgewehr wurde Heike Perzlmeier vor Sophie Heiß und dem Drittplatzierten Philipp Siegerstetter.

In der Klasse Luftpistole siegte Monika Heiß. Nächstplatzierte waren Georg Weiß, Konrad Zankl und Franz Niederschweiberer. Schützenkönig mit der Sportpistole wurde Franz Niederschweiberer vor Manfred Ehlert und Christian Siegerstetter. hus

Kommentare