Gehweg im Baugebiet soll verlegt werden

Egglkofen – Derzeit laufen Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Bäckerberg“.

Das Planungsbüro Raun ecker regte an, den Gehweg der südlichen Ringstraße von der Süd- auf die Nordseite zu verlegen. Dadurch seien die nördlichen Grundstücke bei starkem Regen besser geschützt.

Aufgrund des Gegengefälles zur Straße könne ein Puffer geschaffen und das Wasser bei Starkregen besser geführt werden. Bürgermeister Johann Ziegleder ergänzte, dass zwei Querungen mit Beleuchtung notwendig seien. Der Gemeinderat stimmte der Verlegung geschlossen zu. hsc

Kommentare