Gedenken der Kriegsopfer

Lohkirchen – Die KSK Lohkirchen begeht zum Gedenken an die Toten der Weltkriege, die Opfer von Terror, Verfolgung, Flucht oder Vertreibung sowie der Soldaten und Einsatzkräfte eine Gedenkfeier.

Der Gottesdienst ist am Samstag, 16. November, um 19 Uhr in Lohkirchen, danach ist Totenehrung am Kriegerdenkmal. Dazu sind alle Ortsvereine mit Fahnenabordnungen und die Bevölkerung eingeladen. stn

Kommentare