Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mehr Klassenzimmer benötigt

Geburtenrate in Schönberg erfordert mehr Kapazitäten in der Schule

Einige Räume des Schulhauses werden vom Kindergarten genutzt.
+
Einige Räume des Schulhauses werden vom Kindergarten genutzt.

Das Schönberger Schulhaus stand auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung. Aufgrund vorliegender Geburtenzahlen wird es in den Gemeinden Schönberg und Lohkirchen im übernächsten Schuljahr 34 Schulanfänger geben. Somit gibt es zwei Eingangsklassen.

Schönberg – Dafür müsste im Schönberger Schulhaus ein weiteres Klassenzimmer geschaffen werden. Im Schulhaus Lohkirchen besteht derzeit keine Möglichkeit, eine weitere Klasse unterzubringen. Ein weiteres Klassenzimmer kann nur im ehemaligen Werkraum im Keller geschaffen werden, da die Klassenzimmer im Obergeschoss weiterhin für den Kindergarten gebraucht werden. Sollte Präsenzunterricht in geteilten Klassen ermöglicht werden, könnte ein weiteres Klassenzimmer diesem Zweck dienen. Sollte es nicht gebraucht werden, könnte es als Ersatz für den Kindergartencontainer genutzt werden.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Neumarkt-St. Veit finden Sie hier.

Des Weiteren muss die Steuerung der Heizung im Schulhaus erneuert werden, diese ist störanfällig. Der Ölerdtank wurde wegen seines Lecks außer Betrieb genommen, der Heizkessel ist aber Teil der Steuerung, hier besteht Handlungsbedarf. In dem frei werdenden Heizraum würde es sich anbieten Schülertoiletten einzubauen. Einstimmig erfolgte der Beschluss, die Verwaltung zu beauftragen, ein Konzept für den Umbau zu erarbeiten und entsprechende Angebote einzuholen. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare