Fast auf das Gramm genau richtig gelegen

Voller Einsatz beim Baumsägewettbewerb. Huber

Josef Rauscheder gewinnt Baumsägewettbewerb beim Starkbierfest der KSK

Zangberg – Zünftig ging es her beim Starkbierfest der Krieger- und Soldatenkameradschaft Zangberg in der festlich dekorierten Mehrzweckhalle. Trotz derum sich greifenden Virus-Hysterie hat sich auch heuer wieder eine stattliche Anzahl von Besuchern eingefunden, die von der Live-Band „Leschär“ musikalisch bestens unterhalten wurden. Bemerkenswert die lustigen Gstanzln von Sängerin Beatrix Mang, bei der so mancher Gast derbleckt wurde.

Die Helfer an der Schänke und in der Küche hatten alle Hände voll zu tun. Beim Baumsägewettbewerb musste ein Stück mit einem Gewicht von 388 Gramm möglichst genau abgesägt werden. Am besten erledigten diese Aufgabe Josef Rauscheder, Martin Gruber und Georg Auer, die das Ziel nur um ein, zwei und drei Gramm verpassten. Die Gewinner freuten sich über Thermengutscheine und Bierpreise. hhr

Kommentare