In Eschlbach hat der Nikolaus schon vorbeigeschaut

+

Mit dem 13. Advent-und Handwerkermarkt ist in Schönberg die Vorweihnachtszeit eingeläutet worden.

Der liebevoll zusammengestellte Markt bot alles, was die Zeit vor Weihnachten so besonders und heimelig macht. Filz- und Schafwollprodukte, Leckeres aus Honig und Nüssen, Bienenwachskerzen, Klosterarbeiten und Holzschnitzereien, Rechenmacher oder Kripperlbauer durften nicht fehlen. Der Gartenbauverein bot Adventskränze an, die man vor Ort nach eigenen Wünschen schmücken konnte. Die Schönberger Apfelküchl waren der Renner im Außenbereich. Für die kleinen Marktbesucher war die Back-und Bastelstube geöffnet. Auch am Glücksrad konnten sie drehen. Der Nikolaus schaute bei den Kindern in Eschlbach vorbei. Angermeier

Kommentare