Erstmals UWG-Ehrung

Neumarkt-St.

Veit - Am Freitag, 7. November, um 19 Uhr hält die UWG-Neumarkt-St. Veit ihre ordentliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Irsigler in Elsenbach ab. Neben dem Bericht des Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer geben Bürgermeister Erwin Baumgartner und Kreisrat Peter Huber einen Überblick über die kommunalpolitischen Geschehnisse des vergangenen Jahres im Landkreis Mühldorf. Es folgen die Vorschau für 2015 und die Wünsche und Anträge. Als Neuerung wird heuer erstmals ein Neumarkter Bürger für seine ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Stadt ausgezeichnet. Dieser Punkt soll fester Bestandteil der Mitgliederversammlung werden. Nach dieser Ehrung lädt der Vorstand als Dankeschön für die Unterstützung bei der Wahl alle Anwesenden zu einem Sauessen ein. jaw

Kommentare