Erstkommunion auf dem Schönberger Sportplatz

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, auch bei der Feier der Erstkommunion.

Um den Familien die Mitfeier zu ermöglichen und trotzdem die Abstandsregeln wahren zu können, wurde der Gottesdienst ins Freie, auf den Schönberger Sportplatz, verlegt. Viele fleißige Hände, die Eltern, Tischmütter, die Mesnerin und der Altardienst sorgten dafür, dass der sonnige Ehrentag der Kommunionkinder festlich begangen werden konnte. Der Gottesdienst im Freien wurde musikalisch von Monika Kleindienst, Tobias Bock, Inge Brams und Lisa Sporrer umrahmt. Zum Abschluss erhielten die Kommunionkinder Erinnerungsgeschenke in Form eines Kreuzes, das vorher von Kaplan Bernhard Häglsperger gesegnet worden war. Unser Bild zeigt die Gemeindereferentin Bettina Raischl, Regina Schweiger, Marie Schmidt, Marina Stürzer, Veronika Leitl, Benno Schnablinger, Emma Bichlmaier, Nora Schuster, Mia Hummel mit Kaplan Bernhard Häglsperger (von links). Angermeier

Kommentare