Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erst wird gezielt, dann gefeiert

Neumarkt-St. Veit – Die Hörberinger Stockschützen veranstalten ihre offenen Ortsmeisterschaften für Mannschaften im Mannschaftswettbewerb aus organisatorischen Gründen jetzt am Freitag, 12., und am Samstag, 13. Juli, auf den Asphaltbahnen in Großthalham.

Zur Teilnahme eingeladen sind Vereine, Betriebe und Stammtische sowie auch geladene Gäste-Mannschaften.

In jeder Mannschaft sind maximal drei Aktive Herren bis 50 Jahren erlaubt. Es muss mindestens ein Spieler ohne Pass, eine Dame oder ein Spieler Ü 50 dabei sein.

Die Gruppe I beginnt am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr, die Gruppe II startet um 7 Uhr und die Gruppe III um 11.30 Uhr. Die Finalrunde wird in einer Einfach-Runde um 16 Uhr beginnen.

Bei schlechter Witterung werden die Meisterschaften in der Stockhalle in Schönberg oder in Massing ausgetragen. Die Siegerehrung findet im Rahmen des Eisbahnfestes statt, das am 13. Juli ab 19 Uhr stattfindet.

Anmeldungen nimmt der Vorsitzende der Stockschützen Hörbering, Franz Strasser unter Telefon 01 70/ 902 93 38 oder per E-Mail sts.hoerbering@gmx.net entgegen. hus

Kommentare