Mayerhofer wird Ehrenschützenmeister und Edenhofer Ehrenmitglied

Elf und Eins vergibt Ehrenurkunden

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde, von links: Gauschützenmeister Anton Müller, Ehrenschützenmeister Kurt Mayerhofer, Ehrenmitglied Georg Edenhofer und Schützenmeister Helmut Perzlmeier. Foto lh
+
Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde, von links: Gauschützenmeister Anton Müller, Ehrenschützenmeister Kurt Mayerhofer, Ehrenmitglied Georg Edenhofer und Schützenmeister Helmut Perzlmeier. Foto lh

Neumarkt-St. Veit - In Anerkennung seiner großen Verdienste wurde der langjährige Schützenmeister des Schützenvereins "Elf und Eins", Kurt Mayerhofer, zum Ehrenschützenmeister des Vereins ernannt. Schützenmeister Helmut Perzlmeier überreichte ihm unter dem Beifall der Mitglieder die Ernennungsurkunde. Bei der gleichen Zusammenkunft wurde Georg Ederhofer zum Ehrenmitglied ernannt.

In seiner Laudatio führte Helmut Perzlmeier aus, dass Kurt Mayerhofer über 30 Jahre Erster Schützenmeister des Vereins war. Vor rund 20 Jahren sei unter seiner Regie das Schützenhaus gebaut worden. Während seiner Amtszeit habe sich der Mitgliederstand auf über 300 fast verdreifacht.

Georg Edenhofer ist seit 1. Mai 1960 Mitglied und er war über 45 Jahre Hauptkassier des Vereins. Er habe alle die Jahre gewissenhaft und professionell gearbeitet und der Verein sei ihm zu großem Dank verpflichtet.

Einer der ersten Gratulanten war Gauschützenmeister Anton Müller, der ebenfalls die verdienstvolle Arbeit von Kurt Mayerhofer und Georg Edenhofer würdigte. lh

Kommentare