Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eine Satzung für Miesing-Rohrbach

Niederbergkirchen – Der Niederbergkirchener Gemeinderat tagt am Montag 21. Juni, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Niederbergkirchen.

Zunächst gibt Bürgermeister Werner Biedermann (CSU) die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Gemeinderatsbeschlüsse bekannt. Es folgt die Abwägung der Stellungnahmen der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zum Entwurf der siebten Änderung des Bebauungsplanes „Miesing-Rohrbach“, bevor über den Erlass der Satzung dazu abgestimmt wird. Im letzten Punkt des öffentlichen Teils gibt es Informationen über Bauanträge. Wegen Corona sind alle Gemeinderatsmitglieder sowie Teilnehmer und Zuhörer verpflichtet, auf den Begegnungs- und Verkehrsflächen eine FFP2-Maske zu tragen.je

Mehr zum Thema

Kommentare