Der NiKi kürt die kreativsten Künstler der Grundschule

Strahlende Künstlerin: Anna Höllbauer gewann den Malwettbewerb.
+
Strahlende Künstlerin: Anna Höllbauer gewann den Malwettbewerb.

Niedertaufkirchen – Der Niedertaufkirchner Kinderförderverein NiKi hat sich im Herbst zwei Aktionen überlegt.

Da der Basteltag in den Herbstferien ausfallen musste, wurde ein Malwettbewerb mit dem Thema Halloween in der Grundschule Niedertaufkirchen und Niederbergkirchen angeboten. Die Jury, bestehend aus Brigitte Sedlaczek und Karin Söll, verteilte die Preise – alles gesunde Produkte – an die Gewinner. Anna Höllbauer hat dabei den ersten Platz der vierten Klasse erzielt. Außerdem organisierte der NiKi zum ersten Mal einen Verkauf selbst gebundener Adventskränze. Die Aktion wurde auf mehrere Tage und in Zweier-Gruppen aufgeteilt, und Viktoria Kroiss freute sich mit ihren Helfern über 40 verkaufte Kränze. Mit dem Erlös von 530 Euro werden kleinere und größere Anschaffungen für die Grundschule und das Kindernest in Niedertaufkirchen, wie Laufräder fürs Kindernest und eine Tischtennisplatte für die Grundschule, getätigt.

Kommentare