Der Neumarkter Stadtplatz zum Ausmalen

Dieter Gruber, der ehemalige Rektor der Neumarkter Grundschule, präsentiert stolz sein neues Malbuch.
+
Dieter Gruber, der ehemalige Rektor der Neumarkter Grundschule, präsentiert stolz sein neues Malbuch.

Neumarkt-St. Veit – Nun ist auch der zweite Teil des Neumarkt-St.

Veiter Malbuchs erschienen. Der pensionierte Rektor der Neumarkter Grundschule, Dieter Gruber, hatte im September den ersten Band vorgelegt, in dem es um den Neumarkter Stadtplatz ging. Der Teil zwei dieser bebilderten Entdeckungsreise heißt „Um den Stadtplatz herum“ und enthält unter anderem Bilder von Adlstein, Loh, St. Veit, der Bahnhofsgegend und den Ortsteilen Teising, St. Lorenz, Lamprechten, Feichten, Elsenbach, Wiesbach und Frauenhaselbach.

Erwähnt ist mit Bildern auch die Partnerstadt Caneva.

Sehr aufschlussreich sind die von Gruber gefertigten Gebäude-Strichzeichnungen, die mit Buntstiften farbig ausgestaltet werden können. Beim Spaziergang durch Neumarkt wurden interessante Häuser und Denkmäler gezeichnet und geschichtlich vorgestellt.

Das Büchlein mit etwa 50 Seiten ist ab sofort erhältlich bei Schreibwaren Andreas Stecher und beim „Fachgeschäft für Metzgereibedarf, Gewürze und Tees Stephan Bauer“ . hus

Kommentare