Aus dem Gemeinderat

Dauerparkern in Egglkofen den Kampf angesagt

-
+
-
  • Harald Schwarz
    vonHarald Schwarz
    schließen

In der Handwerkstraße in Egglkofen sind diverse Lastwagen abgestellt. Das soll sich ändern.

Egglkofen - Und diese „Dauerparker“ sind nicht nur der Polizei ein Dorn im Auge. Bei einem Ortstermin wurde mit der Polizeiinspektion Mühldorf vereinbart, dort ein eingeschränktes Halteverbot anzuordnen, wie Bürgermeister Johann Ziegleder (ULE) in der November-Sitzung des Gemeinderates ausführte.

Lesen Sie auch:

Autohof Frixing: Pächter im Konkurs und jetzt muss er auch noch ordentlich blechen

Blockade am Netto-Logistik-Zentrum: Darum geht es den Demonstranten

Damit sollen die Dauerparker entfernt werden. Kurzes Be- und Entladen, Wartezeiten oder Ähnliches soll mit dieser Beschilderung weiter ermöglicht werden. Der Gemeinderat beschloss das eingeschränkte Halteverbot einstimmig.

Kommentare