Das Elektromobil „Mü-Mo“ für Mühldorf ist da

+

Bürgermeister Alfred Lantenhammer und sein Stellvertreter Reinhard Winterer holten das Elektroauto der Gemeinde Schönberg, ein Nissan E NV 200 mit sieben Sitzen, ab.

Am Sonntag, 27. September, wird eine Einweisung für alle interessierten Gemeindebürger angeboten. Das Fahrzeug kann über eine kostenlose App gebucht werden. Informationen gibt es unter www.oberbergkirchen.de. Auf dem Foto (von links) Bürgermeister Alfred Lantenhammer, Andreas Reiter, am Steuer Manuela Heindlmeier, daneben Monika und Ingrid Kleindienst, August Brams und Elisabeth Pointner. RE

Kommentare