Chor und Christkind erfreuen Senioren

Es hat schon Tradition, das Singen der Männergesangsgruppe des Alpenvereins bei der Weihnachtsfeier im Seniorenheim St. Vitus in Neumarkt-St.

Veit. Natürlich hatte Chorleiter Hans Simnacher auch neues Liedgut einstudiert, von dem vor allem der dreistimmige Weihnachtsjodler die Besucher anrührte. Ganz lieb fanden die Senioren den Besuch des Neumarkter Christkindls. Den Abschluss bildete das gemeinsame Singen bekannter Weihnachtslieder. Das gemütliche Zusammensitzen rundet die Feier ab. Jaensch

Kommentare