Bikerin (17) prallt gegen Bulldog: Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

Die Motorradfahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
+
Die Motorradfahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Oberbergkirchenerin kommt in Rechtskurve zu weit in die Gegenfahrbahn, kollidiert mit einem Bulldog und stürzt

Oberbergkirchen– Schwere Verletzungen zog sich eine 17-jährige Motorradfahrerin zu, die am Donnerstag mit einem Bulldog kollidiert ist. Die Oberbergkirchenerin fuhr gegen 12.50 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße ortseinwärts, kam in einer Rechtskurve aber laut Angaben vor Ort auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen den Vorderreifen eines Traktors. Sie stürzte und wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr aus Oberbergkirchen sperrte die Straße.

Kommentare