Bester Abiturient kommt aus Erharting

+

Bürgermeister Georg Kobler (rechts) ehrte im Rahmen der Bürgerversammlung drei Erhartinger Bürger für deren herausragende Abschlüsse.

Maximilian Grandl (links) hat sich an der Staatlichen Berufsschule Altötting der Abschlussprüfung mit der Note 1,6 als Jahrgangsbester unterzogen. Stephanie Karl hat am Ruperti-Gymnasium Mühldorf die Abiturprüfung mit der Note 1,5 bestanden. Als bester Absolvent des gesamten Abiturjahrgangs brillierte Thomas Gründl (Mitte) am Ruperti-Gymnasium mit einer glatten Eins. "Geht Euren Weg weiter, wie Ihr ihn bisher gegangen seid. Vergesst dabei aber Eure Weggefährten nicht, die Euch bisher begleitet haben und die Euch in Zukunft begleiten werden", gab er neben einem Geldgeschenk, einer Urkunde und einem Bild den Absolventen mit auf den Weg. Foto je

Kommentare