Besonderer Applaus für besonders lange Treue: Seit 60 Jahren bei Almenrausch und Edelweiß

Auch Gauschützenmeister Erich Jungwirth (links) und Bürgermeister Michael Hausperger (rechts) bedankten sich bei den Mitgliedern für ihre Treue. Gillhuber

Gleich elf Mitglieder wurden auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Almenrausch und Edelweiß Oberbergkirchen für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Oberbergkirchen – Für zehnjährige Mitgliedschaft bedankte sich Schützenmeister Roland Sondermeier bei Karl Marxbauer und Maximilian Marxbauer. Bereits 30 Jahre gehören Hermann Gottbrecht junior, Engelbert Gründl senior, Gerhard Schwabl und Roland Sondermeier dem Verein an. Auf 40 Mitgliedsjahre blickt Max Schmid aus Loipfing zurück. Vier Gründungsmitglieder, die den Schützenverein Almenrausch und Edelweiß nach dem Krieg wieder zum Leben erweckt hatten, wurden für ihre 60-jährige Vereinstreue mit großem Applaus bedacht. Es handelt sich dabei um Sebastian Eiwanger senior, Anton Hausberger, Adolf Sollinger und Michael Thaller senior. Auch Gauschützenmeister Erich Jungwirth und Bürgermeister Michael Hausperger bedankten sich bei den Mitgliedern für ihre Treue. Gillhuber

Kommentare