Wer baut schönstes Lebkuchenhaus?

Neumarkt-St. Veit – Die evangelische Kirche Neumarkt-St.

Veit setzt wieder auf die geschmackvolle Kreativität von Kindern und Familien. Deshalb lädt sie zum fünften Mal zum Lebkuchenhaus-Wettbewerb ein. Der Lebkuchenhaus-Wettbewerb ist eine adventliche Aktion für krea tive Bäcker und Bastler, die mit einem ungewöhnlich geschmackvollen Material ihre Ideen unter Beweis stellen möchten – mit Lebkuchen. Das Haus sollte mit überwiegend essbaren Zutaten gebaut werden (auch wenn das nicht überprüft wird) und die Maße von 30 Zentimetern in Länge, Breite und Höhe nicht überschreiten. Die Lebkuchenhäuser können ab sofort in der Bücherei in Neumarkt-St. Veit bis zum Samstag, 7. Dezember, zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Die Preisverleihung findet dann am Sonntag, 8. Dezember, (zweiter Advent), um 14 Uhr in der Friedenskirche im Rahmen des Adventsnachmittags steht. Für Rückfragen zum Lebkuchenhaus-Wettbewerb steht Pfarrerin Sänger gerne zur Verfügung.

Kommentare