Asylwohnungen und Carsharing

Lohkirchen – Die nächste Lohkirchener Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr in der Gemeindekanzlei in Lohkirchen statt.

Auf der Tagesordnung stehen erneut derEinbau von Wohnungen für anerkannte Asylbewerber im ehemaligen Raiffeisengebäude (Ausführungsplanung). Der Gemeinderat diskutiert die Beteiligung am Sharing-Förderprojekt zur bedarfsorientierten Flächenerschließung im Landkreis Mühldorf. Damit verbunden wäre ein Beitritt zum Verein landmobile. Gegenstand der Sitzung ist die Berufung des Gemeindewahlleiters und des stellvertretenden Gemeindewahlleiters für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 und zu guter Letzt stimmt der Rat auch noch über den Neuabschluss eines Strom-Konzessionsvertrages mit der Bayernwerk Netz GmbH ab. je

Kommentare