Alkoholisiert unterwegs

Neumarkt-St. Veit/Ampfing – Noch rechtzeitig konnten Polizeibeamte einen alkoholisierten 40-jährigen Neumarkt-St.

Veiter davon abhalten, am Freitagabend mit seinem Pkw zu fahren. Er wurde im Stadtgebiet Neumarkt St. Veit einer Kontrolle unterzogen, als er gerade im Begriff war, mit seinem Auto loszufahren. Die Beamten stellten fest, dass der Mann deutlich alkoholisiert war, ein Test ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er übergab daraufhin die Fahrzeugschlüssel seiner nüchternen Freundin. Weniger Glück hatte ein 39-jähriger Lkw-Fahrer, der wenig später in Ampfing kon trolliert wurde. Dieser hatte 1,26 Promille Alkohol im Blut. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. re

Kommentare