Ein neuer bestätigter Corona-Fall

Mühldorf. – Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a.

Inn gibt es seit der letzten Statusmeldung vom 5. Juni einen neuen bestätigten Corona-Fall (Stand: 12. Juni, 12 Uhr). Dabei handelt es sich um eine minderjährige Person. Insgesamt liegen damit im Landkreis Mühldorf aktuell 500 bestätigte Fälle vor, davon sind insgesamt 470 wieder genesen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle liegt derzeit bei drei, davon werden zwei stationär behandelt. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, liegt unverändert bei 27. sb

Kommentare