Neue Webinare für Tourismus-Akteure

Der Urlaub soll in der Region erfolgreich verlaufen.
+
Der Urlaub soll in der Region erfolgreich verlaufen.

Mühldorf. – Der Tourismusverband Inn-Salzach bietet zusammen mit seinen Partnern Tourismus Oberbayern München und IHK München/Oberbayern neue Webinare für Tourismus-Akteure an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Donnerstag, 9. Juli, um 10 Uhr, 90 Minuten. Wie wollen die Deutschen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie reisen? Und: Welche Einschränkungen akzeptieren sie? Viele Ansprüche der Reisenden und verschiedenen Zielgruppen lassen sich nicht einfach fortschreiben. Erfahrungswerte und Gewissheiten der Pre-Corona-Zeit gelten nicht mehr.

Ziel dieses Webinars ist es, den TeilnehmerInnen die Entwicklung von Services, Angeboten und Erlebnissen zu ermöglichen, die den neuen Erwartungen der Reisenden entsprechen.

Besser gefunden werden im Internet: Dienstag, 14. Juli, um 11 Uhr, 60 Minuten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Gäste online auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Dabei sollte die Erstellung eines Unternehmensprofils im Internet nicht vernachlässigt werden, denn Plattformen wie beispielsweise Google Maps zählen für Kunden oft zu den ersten Anlaufstellen, um insbesondere regional zu suchen. Ziel dieses Webinars ist es, den Teilnehmer Innen zu vermitteln, wie sie ein solches Profil mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten, etc. in Bezug auf die Bedürfnisse mobiler Internetnutzer erstellen können.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.inn-salzach.com/seminare.

Kommentare