Neue Ministranten für Ampfing und Heldenstein

Über neue Ministranten dürfen sich die Pfarreien Ampfing und Heldenstein freuen.

Über viele Wochen hinweg wurden sie von Kaplan Markus Nappert und den Oberministranten auf ihren liturgischen Dienst am Altar vorbereitet. Bei Gottesdiensten zum Christkönigsfest und am ersten Advent wurden sie offiziell in ihr Amt eingeführt. Als Zeichen für ihre neue Aufgabe überreichte ihnen Kaplan Nappert die Ministrantenplakette. Neu in Ampfing sind Johannes Schwenk, Lukas Böhm und Felix Hell (Bild links, von links), neu in Heldenstein sind Vinzenz Streller, Jakob Hansmeier, Maximilian Häußler, Elisabeth Axenbeck und Simon Kuhn (von links). erfurt

Kommentare