Neue Führung für Stockschützen

Engelsberg – Eine außerordentliche Abteilungsversammlung der Stockschützen des TuS Engelsberg fand im Gasthaus Babinger statt.

Einziger Tagesordnungspunkt: Neuwahl eines Abteilungsleiters, nachdem der bisherige Abteilungsleiter Norbert Kiermaier sein Amt niedergelegt hatte. Gewählt wurde Bettina Gründl. Die Stockschützen bedankten sich bei ihrem scheidenden Abteilungsleiter Norbert Kiermaier für über neun Jahre an der Spitze der Stockschützen. Unter seiner Führung wurden die Pflasterbahnen auf der Sportanlage Inhausen gebaut, die Eisbahn entstand und auch der Anbau an die Stockhütte. gg

Kommentare