Naturfreunde Töging wappnen sich für die Schneesportsaison

Die Naturfreunde Töging wollen auch in diesem Winter eine breite Auswahl an Schneesportaktivitäten anbieten. Die Hygiene- und Notfallkonzepte für die Angebote sind erstellt. Der Verein blickt optimistisch auf die kommende Saison.

Töging – Dennoch kann sich die Situation bis zum Start der Ausfahrten schnell ändern.

Deshalb müssen Teilnehmer möglicherweise kurzfristig mit Änderungen rechnen. Das neue Programm ist unter www.naturfreunde-toeging.de zu finden.

Die Saison startet mit dem Skiopening – dieses Jahr zum Gletscher Kitzsteinhorn. Weiter geht es an drei Terminen mit dem Skikindergarten in Kössen für die drei- bis fünfjährigen Schneetiger. Im Anschluss folgen die Ski- und Snowboardlehrgänge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an vier aufeinanderfolgenden Samstagen. Die Teilnehmer der Lehrgänge werden von 35 ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern betreut. Die Vereinsfahrt wird, wie letztes Jahr, eine Fahrt ins Blaue sein.

Darüber hinaus wird noch ein Jugendskiwochenende in Saalbach-Hinterglemm veranstaltet. Über die gesamte Saison hinweg bietet der Verein Skitouren für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Kommentare