Namenstage heute und morgen

Georg Wagner. (griech.): Der Landmann. Priester, wurde wegen evangelischer Predigten 1527 hingerichtet.

Jakob von Britannien (hebr.): Gott schützt. Gründete ein Kloster in Frankreich und stand ihm als Abt vor.

Josefina Bakita (hebr.): Gott hat hinzugefügt. Sklavenmädchen, wurde Nonne bei den Nossianerinnen.

Paulus von Verdun (griech.-latein.): Der Kleine. Im siebten Jahrhundert Bischof von Verdun in Frankreich.

Philipp Jeningen (griech.): Der Pferdefreund. Priester, Mystiker und Mönch im Jesuitenorden.

Stephan von Muret (griech.): Die Krone. Einsiedler, gründete im elften Jahrhundert einen Orden.

Anna Emmerick (hebr.): Die Begnadete. Nonne, hatte angeblich biblische Visionen und Stigmata.

Edmund Pontiller (althochdt.): Schützer des Besitzes. Priester, Mönch, wurde unter den Nazis hingerichtet.

Konrad von Bayern (althochdt.): Der tapfere Berater. Mönch, starb auf der Rückreise vom Zweiten Kreuzzug.

Lambert von Neuwerk (althochdt.): Glänzender Landbesitzer. Im zwölften Jahrhundert Propst in Neuwerk.

Michael Cordero (hebr.): Wer ist wie Gott? Trat mit 14 Jahren in den Orden der Christlichen Schulbrüder ein und war 30 Jahre Lehrer.

Sabinus von Canusin (latein.): Der Sabiner. Im sechsten Jahrhundert Bischof von Canusin in Italien.

Kommentare