Namenstage heute und morgen

Dominikus Spadafora. (latein.): Dem Herrn gehörend.

Mönch und Priester im 16. Jahrhundert.

Johannes Vincentius (hebr.): Gott ist gnädig. Im zehnten Jahrhundert Erzbischof im italienischen Ravenna.

Micha (hebr.): Wer ist wie Gott? Prophet im Alten Testament.

Peter Friedhofen (griech.-latein.): Der Fels. Gründet im 19. Jahrhundert einen Orden, der sich der Versorgung Kranker widmete.

Petrus Canisius (griechisch-lateinisch): Der Fels. Priester und Jesuit, verfasste zahlreiche religiöse Schriften.

Richard von Adwerth (althochdt.): Der reiche Starke. Im 13. Jahrhundert Abt in Adwerth.

Thomas (hebr.): Der Zwilling. Apostel, Verfasser des Thomas-Evangeliums.

Franziska Xaviera Cabrini (latein.): Die Fränkische. Gründete 1880 den Orden der Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen.

Jutta von Sponheim (hebr.): Frau aus Juda. Lehrerin der Hildegard von Bingen.

Marian „der Schotte“(latein.): Mann vom Meer. Mönch im elften Jahrhundert, verfasste unter anderem eine Weltchronik.

Kommentare