Namenstage heute

Aaron von Krakau; Abraham; Emanuela Theresia von Bayern; Gunther von Thüringen; Johannes Leonardi; Justus Jonas; Luis Beltrán; Sibylle von Gages; Theofrid von Amiens

Aaron von Krakau (hebr.): Der Erleuchtete. Wurde 1046 erster Erzbischof von Krakau.

Abraham (altorientalisch): Von jenseits des Flusses. Stammvater des Volkes Israel im Alten Testament.

Emanuela Theresia von Bayern (hebr.): Gott ist mit uns. Die Nonne starb im Ruf der Heiligkeit.

Gunther von Thüringen (althochdt.): Das Kampfheer. Der Laienbruder lebte im elften Jahrhundert als Einsiedler.

Johannes Leonardi (hebr.): Gott ist gnädig. Gründete im 16. Jahrhundert die Regularkleriker der Muttergottes.

Justus Jonas (hebr.): Der Gerechte. Jurist und Theologe, kämpfte für die Reformation der Kirche.

Luis Beltrán (althochdt.): Berühmter Krieger. Wirkte im 16. Jahrhundert als Missionar in Südamerika, später Prior in Valencia.

Sibylle von Gages (griech.): Aus dem Ratschluss des Zeus. Nonne, trat im 13. Jahrhundert in ein Kloster der Zisterzienserinnen ein.

Theofrid von Amiens (althochdt.): Der im Volk Friedliche. Theofred war der erste Abt im Kloster Corbie und wurde Bischof von Amiens in Frankreich.

Kommentare