Die nächsten Jahre beruhigt angehen

Maitenbeth – Thomas Stark hat als Bürgermeister 86,2 Prozent eingefahren.

Er zeigte sich hoch zufrieden, das sei ein absoluter Vertrauensbeweis der Gemeindebürger, „jetzt kann ich ganz beruhigt die Arbeiten für die nächsten sechs Jahre angehen“. Stark ist neu im Amt, er hatte am Sonntag keinen Gegenkandidaten und trat für die Bürgerliste Maitenbeth an.

Kommentare