Musikalische Töne zum Jahresabschluss in Buchbach

Viel Arbeit für die fleißigen Musiker unter der Leitung von Franz-Georg Wastl. Der Kartenvorverkauf für das Konzert am 29. Dezember beginnt am 16. Dezember.

Buchbach– Die Buchbacher Blasmusik steuert auf ihren Höhepunkt des Jahres zu: das Jahreskonzert. Viel Arbeit bedeutet das für die fleißigen Musiker unter der Leitung von Franz-Georg Wastl, die schon seit September intensiv proben, um am 29. Dezember um 20 Uhr in der Turnhalle Buchbach ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Dieses erstreckt sich von der traditionellen bis hin zur modernen Blasmusik. Bei Titeln wie „Wind of Change“ und „Über sieben Brücken musst du gehen“ oder der Polka „Musikantensehnsucht“ dürften keine Wünsche offen bleiben. Karten sind an der Abendkasse sowie ab dem 16. Dezember bei der Firma Schaucher in Buchbach erhältlich.

Kommentare