Mühldorferin randaliert in Klinik

– Die Polizei musste am vergangenen Montag mit mehreren Streifen zum Krankenhaus in Altötting ausrücken: Eine 54 Jahre alte Mühldorferin hatte randaliert und dabei eine Ärztin und eine Pflegerin leicht verletzt.

Sie beschimpfte die Polizisten, bedrohte sie mit dem Tod und versuchte, eine Beamtin zu treten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,6 Promille. Die Frau wurde aufgrund ihres psychischen Zustands ins ISK Wasserburg eingewiesen. Das teilt die Polizei mit.

Kommentare