Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwischen Alz und Mörn

Engelsberg - Die Frauen der Jagdgenossenschaft fahren am Donnerstag, 7. März, zum Frühstücken mit Betriebsführung zur Bäckerei Schönstetter nach Unterneukirchen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Dorfplatz in Engelsberg.

Engelsberg - Der nächste Seniorennachmittag der Pfarrei findet am Mittwoch, 6. März, um 13 Uhr im Pfarrheim statt. Heimatpfleger Georg Bichler zeigt Dias. Weiter geht es dann mit einem Krankensalbungs-Gottesdienst am Mittwoch, 20. März, um 13 Uhr in der Pfarrkirche, anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrheim. Am Mittwoch, 3. April, steht ab 13 Uhr ein Referat zur Seniorensicherheit an.

Engelsberg - Eine Jugendversammlung mit Wahl des Jugendleiters des TuS Engelsberg findet am Freitag, 1. März, um 18 Uhr im Vorraum der Mehrzweckhalle statt.

Engelsberg - Eine Kreuzwegandacht findet am Freitag, 1. März, um 19 Uhr im der Pfarrkirche St. Andreas statt.

Engelsberg - Beim Gottesdienst am Sonntag, 3. März, um 8.45 Uhr werden in der Pfarrkirche die Kommunionkinder der Pfarrei Engelsberg vorgestellt, die auch die musikalische Gestaltung übernehmen.

Engelsberg - Das Bücherei-Team veranstaltet eine Buchausstellung zur Erstkommunion und Firmung mit Kaffee- und Kuchenverkauf, auch zum Mitnehmen, am Samstag, 2. März, von 14 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 3. März, von 9.30 bis 17.30 Uhr im Pfarrsaal.

Kommentare