Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gitarre und Witz beim Sommerfestival

Willy Astor kommt am 14. Juli mit „The Sound of Islands“ in den Haberkasten-Innenhof

Zwei Konzerte hintereinander gibt das Quartett am Mittwoch, 14. Juli, in Mühldorf.
+
Zwei Konzerte hintereinander gibt das Quartett am Mittwoch, 14. Juli, in Mühldorf.

Zu zwei Konzerten hintereinander kommt Willy Astor mit „The Sound of Islands“ am Mittwoch, 14. Juli, um 18 und 20.30 Uhr, im Rahmen des Sommerfestivals in den überdachten Haberkasten-Innenhof.

Mühldorf – Mit dem musikalischen Projekt in Kombination mit seiner Komödiantenkunst und der Gitarrenvirtuosität nehmen Astor und die Musiker die Zuhörer mit zu unterschiedlichen Musikstilen von Tango und Blues über afrikanische Stimmungen bis hin zu bayerischer Volksmusik oder Jazz.

In neuer Besetzung eröffnet das Quartett mit seinem sechsten Album ein weiteres Kapitel. „Guitar“ heißt es und bietet facettenreiche Instrumentierung in kleiner Besetzung.

Weitere Kulturberichte aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier.

Unterstützt von seinen neuen Weggefährten Ferdi Kirner an der Gitarre, Nick Flade an Klavier, Keyboards und Bass, und Marcio Tubino an der Percussion und dem Saxofon, lädt Astor zu einer instrumentalen Weltreise ein.

„Meine Musik ist zunächst einmal eine rein emotionale Angelegenheit“, verrät Astor seine kompositorische Arbeitsweise. „Ich halte meine Gitarre und lasse meinen Gefühlen spontan freien Lauf.“ Stimmung zu entwickeln, liegt dabei für ihn im Fokus.

Karten für das Konzert im Haberkasten-Innenhof und weitere Infos gibt es im Kulturamt Mühldorf unter Telefon 08631/612612 oder unter www.haberkasten.de sowie unter www.inn-salzach-ticket.de oder www.muenchenticket.de. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare