Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wieder stirbt eine Covid-19-Kranke

Mühldorf. – Eine 79-jährige covid-19-kranke Frau ist gestern gestorben.

Das teilte das Landratsamt mit. Insgesamt gab es nach Angaben der Behörde am Mittwoch 15 neue bestätigte Corona-Fälle, sechs von ihnen sind über 60 Jahre alt, die anderen jünger. Ein Erkrankter wurde in die Corona-Klinik Mühldorf eingeliefert, in der inzwischen 87 positiv Getestete und 44 Verdachtsfälle liegen. 13 sind intensivpflichtig, elf durften wieder nach Hause gehen. Weil das Krankenhaus Mühldorf als Corona-Klinik auch für den Landkreis Altötting arbeitet, werden dort auch Kranke aus dem Nachbarlandkreis behandelt. Im Landkreis Mühldorf sind jetzt 328 Fälle bestätigt, 109 gelten als genesen. hon

Kommentare