Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vorklassen fürIntegrationsschüler

Altötting. – Die Fachoberschule Altötting bietet für Schüler mit nicht deutscher Muttersprache eine Integrationsvorklasse an.

Eine Infoveranstaltung findet am Mittwoch, 14. Juli, um 19.30 Uhr bei der Fachoberschule Altötting statt. Die Aufnahme setzt notwendige Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau A2 oder B1 und einen mittleren Schulabschluss oder vergleichbare Kenntnisse voraus. Wenn diese Voraussetzungen nicht durch entsprechende Zeugnisse nachgewiesen werden können, muss ein Einstufungstest an der Schule erfolgreich absolviert werden. Der Test in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik findet am Mittwoch, 28. Juli statt. Die Schüler können in der Regel nach einjähriger Förderung die 11. Klasse der FOS oder die Vorklasse der FOS oder BOS wechseln.

Mehr zum Thema

Kommentare