Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


NACH KREISTAGSBESCHLUSS

Vor 50 Jahren: Neue Hoffnungen für Grundversorgungskrankenhaus in Waldkraiburg

Im Herbst 2019 bei einem Besuch des Gymnasiums Waldkraiburg war er von Autogrammjägern umlagert. Vor 50 Jahren trat Rock-Musiker Peter Maffay, damals Shooting-Star der Schlagerszene, zum dritten Mal in der Hitparade auf.
+
Im Herbst 2019 bei einem Besuch des Gymnasiums Waldkraiburg war er von Autogrammjägern umlagert. Vor 50 Jahren trat Rock-Musiker Peter Maffay, damals Shooting-Star der Schlagerszene, zum dritten Mal in der Hitparade auf.
  • Hans Grundner
    VonHans Grundner
    schließen

Neue Hoffnung auf eine vierte Kreisklinik keimte vor 50 Jahren in Waldkraiburg auf, als der Kreistag den Bau eines Grundversorgungskrankenhauses in der größten Stadt im Landkreis beschloss.

Waldkraiburg und die Welt – Im ersten Abschnitt des neuen Krankenhauses mit den Fachrichtungen Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie in Waldkraiburg seien 200 Betten geplant, im Endausbau 500 bis 600 Betten. Das berichtete die Zeitung in der Woche vor 50 Jahren.

Langfristige Lösung für das Krankenhausproblem im Landkreis

Das neue Haus in Waldkraiburg, das vierte neben Mühldorf, Neumarkt und Kraiburg, soll das Krankenhausproblem im Landkreis langfristig lösen. Ansonsten werde spätestens 1980 ein Bettennotstand eintreten. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts in Waldkraiburg wird das Haus in Mühldorf durch Anbau oder Reduzierung der Bettenzahl neue Funktionsräume erhalten.

Wenige Tage später wird in Waldkraiburg ein Krankenhaus-Förderverein aus der Taufe gehoben. Undf Bürgermeister Josef Kriegisch bekräftigt die Zusage, dass die Stadt die Planungskosten übernimmt und für den Erwerb des Grundstücks aufkommt.

Maffay zum dritten Mal in der Hitparade

Bereits zum dritten Mal gastiert der Waldkraiburger Shooting-Star Peter Maffay in der ZDF-Hitparade. Sein neuer Titel: „Ich brauche Dich“.

Walter Rohra wird zum Gründungsvorsitzenden des neuen Versehrtensportvereins gewählt, der mit 78 Mitgliedern an den Start geht. Die Versehrtensportler waren zuvor in einer Abteilung im VfL organisiert.

Fast tausend katholische Christen geben bei der Pfarrgemeinderatswahl ihre Stimme ab. Von einer solchen Wahlbeteiligung können die Gemeinden heute nur träumen.

Proteste gegen höheren Gaspreis

Weil empfindliche Preiserhöhungen beim Erdgas im Raum stehen, kündigt der Gewerbeverband massive Protestaktionen an. Die Stadt sucht das Gespräch mit Vertretern der Gasversorgung Oberbayern.

Die Bundesbürger werden zu Reiseweltmeistern: Um zehn Prozent wachsen laut Prognosen im Frühjahr 1971 die Buchungszahlen im Pauschaltourismus. Die beliebtesten Ziele für Flugreisen: die Balearen, immer beliebter werden die Kanaren.

Mehr zum Thema

Kommentare