Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Live-Musik

Von Blues bis Pop und Schlager: Die Mühldorfer Musiknacht kommt heuer übers Internet

Die Nachwuchs-Band
+
Die Nachwuchs-Band mit Sängerin Selina Seifinger, Schlagzeuger Korbinian Seisenberger, Pianist Simon Kraus und Saxophonistin Kaja Ebermann (von links) wird die Mühldorfer Musiknacht Show um 19 Uhr eröffnen. 
  • Markus Honervogt
    vonMarkus Honervogt
    schließen

Sie soll nicht zum zweiten Mal ausfallen: Die Mühldorfer Musiknacht. Deshalb können Besucher sie heuer im Wohnzimmer erleben.

Mühldorf– Die Mühldorfer Musiknacht ist zurück. „Mit dem Motto der ersten Show The Night ist back möchten wir an die 16-jährige Tradition anknüpfen und die Mühldorfer Musiknacht zurückholen“, sagt Organisator Andreas Seifinger nach der Absage im vergangenen Jahr und der Unmöglichkeit, die eine reguläre Musiknacht heuer anzubieten. Deshalb geht die Musiknacht ins Internet. Aufgezeichnet wird sie am Donnerstag, 8. April im Café Orange am Mühldorfer Stadtplatz und live übertragen.

Drei Band auf drei Bühnen

Drei Bands stehen auf drei Bühnen im Orange. Die „Suspicious Dry“ spielen BluesKlassiker in der Besetzung Tom Hertl (Gitarre, Gesang), Gottfried Butz (Harp, Gesang) und Josef Enzinger (Drums, Gesang). Auf der Setlist stehen Titel von Joe Bonamassa, Queen, Journey oder CCR - zum großen Teil im Akustiksound dargeboten.

Lesen Sie auch: Musiknacht mit riesiger Vielfalt

„Mum & Dad´s“ sind Britta Wittenzellner und Wulf Behrend, die Songs von Baby Palace, Chris Stapleton, Loretta Lynn, Don Williams, Sheryl Crow, Gretchen Wilson, Emmylou Harris, Jeff Bridges,Elvis, Hank Williams, The Little Willies, Patsy Cline, Norah Jones und Brenda Lee spielen.

Schlagersängerin Luginger als Special-Guest

Die Nachwuchs-Band mit Sängerin Selina Seifinger, Saxophonistin Kaja Ebermann, Pianist Simon Kraus und Schlagzeuger Korbinian Seisenberger wird die Mühldorfer Musiknacht Show um 19 Uhr eröffnen. Sie spielt Pop-Musik von den 80ern bis zu aktuellen Hits. Special-Guest ist Schlagersängerin Eva Luginger.

Drei Bands aus einem Lokal

Trotz des Umzugs ins Internet hält Seifinger an der Live-Musik-Nacht in verschiedenen Mühldorfer Gasthäusern fest. „Groß war die Enttäuschung von Seiten der Fans und Bands“, sagt er über die Absage im letzten Jahr. So sei die Idee entstanden, drei Bands aus einem Lokal zu übertragen. „In diesen Zeiten des Hin und Her, des Auf und zu, des ja vielleicht und auch nur dann, wenn kann man so eine groß angelegte Eventreihe verlässlich nur als Live-Stream planen.“

Fernsehshow als Beginn von zwei Staffeln

Das abendfüllende Programm soll in Anlehnung an eine Fernsehshow ein Erlebnis für die ganze Familie sein werden, sagt Seifinger. „Dabei wollen wir die vielen neuen und digitalen Möglichkeiten, wie Live-Chat nutzen und anbieten.“

Geplant sind zwei Staffeln der „Mühldorfer Musiknacht-Show“, mit je drei Abenden, die erste Staffel beginnt am kommenden Donnerstag, 8. April beginnt. Die Shows finden bis auf weiteres alle im Café Orange statt, da die Fläche laut Seifinger so groß ist, dass mehrere Bühnenbereiche mit ausreichenden Abständen zwischen den Musikern geschaffen werden kann.

Beginn der Musiknacht-Show ist um 19 Uhr, zuhören kann man online.

Mehr zum Thema

Kommentare