Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Verkleinertes Angebot beim TSV

Ampfing – Aufgrund der Corona-Situation kann die Turnabteilung des TSV Ampfing derzeit nur wenige Sportstunden in der Dreifachturnhalle abhalten.

Der Spiegelraum und die Einfachturnhalle bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Wie und ob es nach dem Schulbeginn weitergeht, ist offen. Die Gemeinde will das Infektionsgeschehen noch abwarten und nach Schulbeginn neu entscheiden. Stand heute werden folgende Stunden ab 8. September abgehalten: „Fitness für Teens“ montags 17.30 bis 19 Uhr; „Bodystyling“ von 19 bis 20 Uhr; Gesundheitsgymnastik montags 19 bis 20 Uhr; Seniorensport dienstags 17 bis 18.30 Uhr; „Bauch, Beine, Po“ startet dienstags von 19 bis 20 Uhr bei gutem Wetter draußen, „Zumba Kids“ donnerstags von 17.45 bis 18.40 Uhr, „Zumba“ donnerstags von 19.15 bis 20.15 Uhr bei gutem Wetter draußen. Outdoor sind die Toiletten des Sportzentrums geöffnet, Umkleiden und Duschen können vor Ort nicht benutzt werden. Die Toiletten der Dreifachturnhalle sind geöffnet, die Halle darf nur mit Mundschutz betreten werden. Auch hier können Umkleiden und Duschen nicht genutzt werden. Weitere Infos auf www.turnen-ampfing.de. Anmeldung zu den Kursen ist nicht nötig. stn

Kommentare