Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Unbekannter fährt Postauto an

Mühldorf. – In Mühldorf parkte gestern, gegen 10.30 Uhr ein gelbes Postauto am Straßenrand in der Oderstraße.

Während die Postbotin die Briefsendungen verteilte, fuhr laut Polizei ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den linken Außenspiegel des Postautos. Als die Postbotin nach einigen Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, fand sie das Gehäuse des Fahrzeugspiegels am Boden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Am Postauto entstand ein Schaden in Höhe von rund 100 Euro. Zeugenhinweise werden von der Polizei unter Telefon 0 86 31/36 730 entgegengenommen.

Kommentare