Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


NACHRUF

Trachtler mit Leib und Seele: Anton Fleidl aus Mühldorf ist verstorben

Anton Fleidl
+
Anton Fleidl

Der Trachtenverein Edelweiß Mühldorf trauert um seinen langjährigen Volkstanzwart Anton „Toni“ Fleidl, der am 13. Juli völlig unerwartet verstarb.

Mühldorf – Toni Fleidl war seit Oktober 1984 Mitglied des Mühldorfer Trachtenvereins. Bereits 1980 trat er in den Trachtenverein Edelweiß Reichertsheim ein und war in beiden Vereinen als aktiver Trachtler dabei. Während er sich in Reichertsheim anfangs als Theaterspieler bewährte, übernahm er in Mühldorf, zusammen mit seiner Frau Rita, bald die Aufgabe des Volkstanzwarts. Die beiden leiteten über die Jahre hinweg zahlreiche Volkstänze in der näheren und weiteren Umgebung und trugen durch die Volkstanzübungsabende im Vereinsheim in Mühldorf dazu bei, dass die Tradition des Volkstanzes im Trachtenverein Edelweiß Mühldorf nicht verloren ging.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Besonders beliebt waren die von Toni und Rita organisierten Volkstänze beim Kreuzerwirt in Mettenheim, zu dem zahlreiche Volkstänzer von überall her kamen. Zurückzuführen war dies neben der wohlüberlegten Auswahl der Tanzstücke sicherlich auch auf die aufspielenden Tanzlmusiker, die von fern und nah kamen, um in Mettenheim zu spielen.

Die Trachtenvereine Mühldorf und Reichertsheim verlieren mit dem Tod von Anton Fleidl einen aktiven, der Trachtensache eng verbundenen Trachtler, der seine Leidenschaft am Volkstanz der nachfolgenden Generation mit Überzeugung und Einsatzfreude weiterzugeben wusste. Beide Vereine trauern wegen des Verlustes und halten Toni Fleidls Gedenken in Ehren. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare