Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Straßensperrung auf der St2087: VW Transporter landet im Graben

Endstation Graben: Der Fahrer des Transporters musste ins Krankenhaus gebracht werden.
+
Endstation Graben: Der Fahrer des Transporters musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Fahrer aus dem Landkreis Kelheim kommt auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab

Buchbach/Schwindegg– Der Fahrer eines VW Transporters aus dem Landkreis Kelheim befuhr am Samstagvormittag die Staatsstraße 2087 von Schwindegg in Richtung Buchbach. Kurz vor Gumpolding verlor er nach Angaben vor Ort aufgrund nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchfuhr das Fahrzeug eine Wiese, bevor es in einem Graben neben der Staatsstraße zum Stehen kam. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst und Notarzt an der Unfallstelle versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Buchbach und Schwindegg errichteten eine Vollsperre und leiteten den Verkehr um, bis das Fahrzeug geborgen war.

Kommentare