Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Infoveranstaltung im "Kreuzerwirt"

Starke Eltern - starke Kinder

Mettenheim - Beim täglichen Umgang mit den Kindern ergeben sich oft viele Fragen und Probleme. Ob die Kinder noch klein sind und schlaflose Schrei-Nächte bereiten, ob sie in ihren Trotzphasen die elterlichen Grenzen austesten. Manchmal rauben sie Mama und Papa auch den letzten Nerv. Immer läuft es auf die Frage hinaus: Was heißt es denn gute Eltern zu sein?

"Starke Eltern - starke Kinder" lautet der Titel des Kurses beim Kreisbildungswerk, der eine Kombination aus Theorie und dem Einüben von neuen Handlungsweisen darstellt. Durch die gewonnenen Erkenntnisse entwickeln sich andere Verhaltensmuster. Zehn Treffen sind dafür angesetzt. Das Konzept "Starke Eltern - starke Kinder", das in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund entwickelt wurde, stellt geschulte Trainerinnen bereit, die dabei helfen, Entlastung und Sicherheit im Alltag zu schaffen.

Eingeladen wird zur kostenlosen Informationsveranstaltung am Dienstag, 12. März, um 20 Uhr zum "Kreuzerwirt" nach Mettenheim. Die Leitung dort hat Martha Preitenwieser

Veranstalter des Ganzen sind das Kreisbildungswerk Mühldorf und die Pfarrei Mettenheim. re

Mehr zum Thema

Kommentare